Aktuelles

Am Leben teilhaben

Viele Menschen sitzen vor einer Bühne des Kirchentags in einer Grünanlage zusammen Schwerhörigen Menschen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen

Beratung Hören

Diakonie Beratung Beratungsgespräch 27 Die Beratungsstelle unterstützt, begleitet und berät Sie gerne bei Fragen rund um das Thema Hörverlust, Cochlea-Implantat, Hörgerät und Zubehör

Beratung Technik

Hörgeräte Hinweise zur Technik, welche Schwerhörigen die Kommunikation im täglichen Leben und speziell in kirchlichen Räumen erleichtert

Kontakt & Team

Kirche Kunterbunt_064 Wo Sie uns finden und wer für Sie da ist

Newsletter

Notebook Über unseren Newsletter in Verbindung bleiben

Verhörer des Monats

Ein Mund spricht: Dieser Zug fährt Richtung München! Das Ohr hört: Wie bitte? Nach Hühnchen? Schon einmal etwas völlig Falsches gehört? Dann schickt uns doch einfach eure lustigsten Verhörer
Bildrechte beim Autor

Denkmal für einen Bleistiftspitzer

Bei schönem, aber sehr kaltem Wetter fand am 3. Mai die Führung durch Stein statt, barrierefrei für Schwerhörige und Gehörlose. Es war eine Außenführung, ohne Besichtigung des Faber-Castell-Schlosses, organisiert von Rolf Hörndlein (Schwerhörigenseelsorge der ELKB), Johannes Kröner (Kath. Hörgeschädigtenseelsorge) und dem Nürnberger Institut "Geschichte für Alle e.V.".

Veranstaltungen der Schwerhörigenseelsorge