Bildrechte beim Autor
Bildrechte beim Autor

Nachtrag: Auch die ARD bietet seit dem 1. Juni "Klare Sprache" als zusätzliches Hilfsmittel für Hörgeschädigte an. Alle Infos dazu finden Sie auf

"Auch ARD mit neuem Angebot 'Klare Sprache' "

Das ZDF Seite bietet die Informationen zu seinem Klare-Sprache-Programm auf folgender Seite an:

"ZDF mit neuem Angebot 'Klare Sprache' "

Kurzinformationen zu "Klare Sprache"

Filme oder Sendungen sollen entspannen oder entspannt informieren. Wird der Zuschauer allerdings beim Verstehen zu stark gefordert, bleibt das Entspannende auf der Strecke.

Viele schwerhörige Menschen

Bildrechte beim Autor

Es zwickt im Nacken oder schmerzt vielleicht sogar schon? Eine verspannte Muskulatur kennen wohl viele Menschen. Aber gerade auch Menschen mit Hörverlust - denn die angestrengte Haltung, damit man bestmöglich Hören und das Mundbild sehen kann, kann manchmal auch ganz schön anstrengend sein. Yoga hilft unserem Körper und unserem Geist sich (wieder) zu entspannen. Aber herkömmliche Yogakurse sind bisher leider nur bedingt barrierefreie für Menschen mit Hörverlust. 

Wie schaffen es Menschen Krisen zu überstehen und vielleicht sogar an ihnen zu wachsen? Das ist ein ziemlich umfangreiches Thema! Aber es gibt beispielsweise Strategien um unsere seelische Widerstandskraft, also unsere Resilienz, zu stärken. Zusammen mit der Workshop-Dozentin Frau Sodemann lernten wir an einem Samstag im November 2021 bei unserem ganztägigen Workshop mehr zum Thema Resilienz. 

Gesunde Lebensmittel

Aspirin, Rotwein und grünes Gemüse könnten laut einer neuen Studie dazu beitragen, altersbedingte Schwerhörigkeit zu verzögern und durch Lärm oder starke Antibiotika verursachte Hörverluste zu verhindern. Dies ergibt sich laut einem Bericht des “New Scientist” aus einer Untersuchung zu den Auswirkungen von Antioxidantien auf die für das

Am 28. September 2021 ging die neue offizielle Notrufapp "nora" der Bundesländer an den Start!

Für Menschen mit Hörbehinderung ist es oftmals eine Barriere einen Notruf abzusetzen. Beispielsweise weil sie sich selbst lautsprachlich nicht verständlich machen oder aber das Gesagte des Gegenübers am Telefon nicht verstehen können. 

Mit der App können Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schriftlich erreicht werden.

Bildrechte beim Autor

Tour 1: Am 27.07.2021 trafen wir uns, um das Museum Industriekultur kennen zu lernen. Mit im Gepäck war natürlich unsere Höranlage, damit wir der Museumsführung auch akustisch gut folgen konnten.

In einer gut 90-minütigen Tour lernten wir mehr zur ehemaligen Schraubenfabrik, der Tafelhalle, in welcher sich das Museum befindet. Wir erfuhren im Rahmen der Tour von einer Beispiel-Familie, wie sie zur damaligen Zeit wohl gelebt haben musste. 

Im Netz finden sich viele Hinweise, wie sich Videokonferenzen und -treffen ebenso wie Videochats weitgehend frustfrei und effizient gestalten lassen. Die wichtigsten Empfehlungen haben wir hier in einer Kurzübersicht zusammengestellt.

Grundsätzliches. Die Vorbereitungen beginnen vor dem Treffen, nicht erst mit Beginn einer Sitzung. Nehmen Sie sich Zeit für die Vorbereitung! Sie ersparen sich und anderen damit unnötige Geduldsproben und Verzögerungen.

Für jemanden mit Erfahrung, der seine Einstellungen bereits optimiert hat, reichen wenige Minuten für den Checkup. Bei weniger Versierten können schon einmal eine Viertelstunde und mehr notwendig werden, bis sie in der Videokonferenz wirklich "angekommen" sind.

  1. Bildrechte beim Autor
    Beleuchtung von unten schafft Atmosphäre
    Das Mikrofon. Das Wichtigste an einer Onlinekonferenz ist, daß die Audioübertragung einfandfrei funktionert. Probieren Sie daher Ihr Mikrofon vorher aus, am Besten mit Freunden oder Kollegen. Machen Sie sich mit den Mikrofoneinstellungen vertraut. Insbesondere das Ein- und Ausschalten des Mikrofons während der Videokonferenz müssen Sie beherrschen. Wenn möglich, benutzen Sie ein Headset oder eine Induktionsschleife und ein externes Mikrofon. Sowohl Sprach- als auch Audioqualität sind so fast immer deutlich besser als mit den im Laptop eingebauten Mikrofonen und Lautsprecher.