Unser Appell: Jetzt Induktionsanlagen in Kirchen überprüfen!

Ein tolles, großes, aber doch gemütliches Kirchenschiff

"Wir sagen Euch an den lieben Advent" - dieses Lied begleitet viele Menschen durch die Adventszeit. Auch im Gottesdienst wird dieses schöne Lied gerne gesungen. 

Für Menschen mit einer Hörbehinderung ist der Gottesdienstbesuch aber gar nicht so einfach! Die Bauweise einer Kirche ist in der Regel so, dass der Klang im Kirchenschiff hallt. Bei Musik (z.B. Chorgesang) kann das auch sehr schön wirken, jedoch ist das bei einer Hörbehinderung eine wahnsinnig anstrengende und schwierige Hörsituation. Das Verstehen kaum möglich und der Gottesdienstbesuch eine unangenehme Tätigkeit. 

Online-Gesprächskreis mit Schriftdolmetschung: "Die Bibel – das Buch des Lebens im Gespräch"

Religiöse Themen beschäftigen heute viele Menschen. Beschäftigt Sie vielleicht die Frage ‚Warum gerade ICH?‘. Denken Sie über die ‚alten Fragen‘ von Lebenssinn und Lebenszielen, von Schuld und Schicksal nach?

Einladung zu 'SeelsOHRge LIVE' mit Schriftdolmetschung zum Thema "Wenn das Hören im Alter schwierig wird..."

Es ist kein Geheimnis, dass die Hörfähigkeit mit zunehmendem Alter abnimmt.

SHS-Backabend am 07. Dezember 2022

Yoga auf dem Stuhl am 30. November 2022

Flyer: Yoga auf dem Stuhl

Der Kochabend am 24. November findet nicht statt

Der Kochabend am 24. November findet nicht statt. Der nächste anstehende Termin ist unser geplanter Backabend am 07. Dezember 2022.

Wir freuen uns darauf! Weitere Infos dazu folgen in Kürze. 

 

 

Einladung: CI-Abend am 22. November 2022

Endlich finden unsere Kochabende wieder statt...

Bild vom Menü (Kartoffelsuppe, Salat, Dessert und ein Glas Limo), rechts daneben liegt Besteck auf einer Serviette, links daneben liegt ein FM-Empfänger, Nach einer langen Pause (wegen Umzugs- und Umbaumaßnahmen) fand am 26. Oktober 2022 endlich wieder unser beliebter Kochabend "Köstlich & Amüsant" für Menschen mit Hörbehinderung, sowie Angehörige und Interessierte statt.

Wir sind wieder am Egidienplatz 33 erreichbar...

Foto vom Außengebäude der Schwerhörigenseelsorge der ELKB am Egidienplatz 33 in Nürnberg.

Seit dem Umzug Mitte/Ende September ist die Schwerhörigenseelsorge der ELKB wieder am Egidienplatz 33 in Nürnberg erreichbar. Die Arbeiten im Haus sind noch nicht abgeschlossen, sodass vieles leider noch nicht optimal läuft. Wir bitten um Nachsicht! Unsere Telefone haben aktuell keine Anrufbeantworter, weshalb es nicht möglich ist uns Nachrichten auf dem AB zu hinterlassen. Wir versuchen unser Bestes, um eine möglichst gute Erreichbarkeit zu gewährleisten. Hier unsere aktualisierten Kontaktdaten:

 


 

HörMomente-Abend vom 18.Oktober (Bericht)

Zwei Mitarbeiterinnen der Schwerhörigenseelsorge und ein Vertreter der Firma Humantechnik stehen zusammen vor der geöffneten Präsentation der Firma

Bei unserem HörMomente-Abend am 18.Oktober war die Firma Humantechnik bei uns zu Gast. In einem sehr interessanten und informativen Vortrag wurden uns die Produkte der Firma Humantechnik, wie z.B. Signalanlagen und Rauchwarnmelder für Menschen mit Hörbehinderung präsentiert.

Die Veranstaltung war zahlreich besucht und der Abend ein voller Erfolg. Wir bedanken uns recht herzlich für den tollen Einsatz und sinnvollen Beitrag.

 

Seiten

Subscribe to Schwerhörigenseelsorge RSS